Share
Städtebauliches Gewerbe: Ringe und Wege

Städtebauliches Gewerbe: Ringe und Wege

“Ästhetisieren und Modernisierung der wichtigsten Fußgängerzonen und Zonen für die öffentliche Erholung der Stadt Varna durch den Wiederaufbau der städtischen Umwelt”

Die Fußgängerzone von Varna ist das Gesicht und Herz unserer Stadt. Dieses Projekt kombiniert die Fragmentierung des Territoriums durch die systematische Anwendung von drei Komponenten – Ringe, Wege und städtisches Grün.
Ringe – Mikroquadrate mit eingebauten thematischen Informationen.
Wege – Verbindungen zwischen Mikroquadraten.
Urbanes Grün – überall in der Fußgängerzone eingefügt.
Das vorgeschlagene System ist flexibel und leicht an zukünftige Interventionen in der Entwicklung anpassbar.
Team: arch. Alexander Minchev, arch. Borislav Ignatov, arch. Jivko Jelezov, arch. Yuliya Zhelezova, Land.arch. Tsvetelina Yordanova

Info

  • Date : 27.07.2015